Finigrana Alepposeife mit Lorbeeröl

5,907,90

Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

I heard it through the bay leaf

Olivenölseife mit Lorbeeröl

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , ,

Beschreibung

Lorbeer hat antiseptische und rückfettende Eigenschaften. Die Seife eignet sich zur Hautpflege bei zu Entzündungen neigender Haut, zum Waschen und Flecken entfernen auch auf empfindlichen Materialien oder als erste Hilfe bei Insektenstichen. Lorbeeröl potenziert die Eigenschaften der Seife.

  • 200g
  • Vegan
  • Lange Haltbarkeit
  • Ohne Konservierungsstoffe
  • enthält: Sodium Olivate (verseiftes Olivenöl), Sodium Laurelate (verseiftes Lorbeeröl), Aqua (Wasser), Vegetable Glycerin* (rein pflanzl. Glycerin).
  • Made in Aleppo

*entsteht natürlich durch den Verseifungsprozess

A little lesson in history: Bereits vor über 1000 Jahren wurde in Aleppo das Verfahren des Seifensiedens entwickelt. Dort entstanden die ersten festen Seifen, die zur Körperpflege und Reinigung verwendet werden konnten. Nach einer Trocknungszeit von mehreren Monaten erhält die Seife dann ihre erdig-ockerfarbene Oberfläche. In den Aleppo-Seifen sind ausschließlich pflanzliche Öle verarbeitet, darunter Oliven- und Lorbeeröl. Aleppo-Seife ist nicht nur die Ursprünglichste aller Körperseifen, sondern lässt sich auch hervorragend in vielen Bereichen anwenden: Für eine sanfte Gesichts- und Körperreinigung, trocknet die Haut nicht aus, wirkt desodorierend oder eignet sich zum Haarewaschen. Sie stärkt die Kopfhaut und wirkt gegen Schuppen. Auch als Rasierseife macht sie sich gut bei empfindlicher Haut.

In den zertifizierten Manufakturen von Finigrana werden in Handarbeit reichhaltige Hautöle, Seifen und Körperbutter hergestellt. Frisch produziert und ohne Konservierungsstoffe zeichnen sie sich durch eine lange Haltbarkeit aus und sind vegan. Die reinen Bio-Öle und Bio-Fette bestehen ausschließlich aus biologischen und nachhaltigen Ressourcen.