Bento Box Medium – Eshly

Eshly

49,90

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Shout out to all the hungry hearts

Lunchbox aus Eschenholz mit passendem Stretchband aus Naturkautschuk.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Die Lunch-Boxen aus Eschenholz gibt es in drei verschiedenen Größen, die ähnlich einer japanischen Bentobox als Module aufgebaut sind. Alle eshlys lassen sich untereinander als stapelbare Bande mischen und kombinieren und haben Platz für alles, was das hungrige Herz begehrt: Power-Balls, Obst, Gemüse, Brote, Onigiri, Quinoa- oder Linsensalat.

Die eshly Deli Basic Box besteht aus Eschenholz, das aus naturbelassenen Baumbeständen in Deutschland stammt. Die Esche ist ein Baum mit außergewöhnlichen Eigenschaften, sie ist widerstandsfähig, leicht und flexibel. Zugleich hat ihr Holz antibakterielle Eigenschaften und verhindert Staufeuchte, die zu Schimmel führt. Während des Herstellungsprozesses wird das ausgesuchte Holz gefällt, zugeschnitten und nach einem langen Trocknungsprozess aus einem einzigen Stück gedrechselt und von Hand mehrfach mit einem natürlichen Pflanzenöl bestrichen. So garantiert eshly ein Produkt frei von gesundheitsschädlichen oder geschmacksverändernden Stoffe, das vollständig biologisch abbaubar ist. eshly ist mit lebensmittelechtem, transparentem Öl behandelt und nach DIN 53 160 speichel- und schweißecht. Das Öl ist geprüft nach DIN EN 71, Teil 3 und damit für Spielzeug und Lebensmittel zugelassen.

Das Stretchband besteht aus Bio-Baumwolle und nachhaltig produziertem Naturkautschuk und wird in Österreich hergestellt. Die Handfärbung entsteht durch ungiftige Pflanzenfarben, weshalb es zu minimalen Farbabweichungen kommen kann.

Stretchband:

50% biologische Baumwolle / 50% Naturkautschuk

Pflanzenfarben von Livos

Hergestellt in Österreich und Deutschland

 

Bento Box:

ø 125 mm / 570 ml

Made in Germany

Eschenholz aus naturbelassenen Baumbeständen in Deutschland

handgefertigt

100 % abbaubar

ohne Klebstoffe oder Weichmacher

kurze Transportweg im Herstellungsprozesses

ausgezeichnet mit dem German Design Award 2016

entworfen von der Berliner Industriedesignerin Britta Knüppel

in verschiedenen, kombinierbaren Sets- und Größen erhältlich

 

Pflege:

Die eshlys werden am besten mit einem feuchten Tuch (mit oder ohne Spülmittel) gereinigt und anschließend einfach mit einem weichen Tuch abgetrocknet. Bitte nicht nass stehen lassen. Von Zeit zu Zeit mit etwas Lein- oder Olivenöl einreiben, dann bleibt die eshly über viele Jahre schön. Das reine Naturprodukt ist nicht mikrowellen- oder spülmaschinengeeignet.

 

Fear no more lunchtime! eshly will be right by your side. Or in your bag, or in your cupboard, or in your boat…